Blockchain-Massenadoption erhält Auftrieb durch NEO

Blockchain-Massenadoption erhält Auftrieb durch NEO, Microsoft und 3 weitere hochkarätige Partner

Die Blockchain-Massenadoption war schon immer eine Fata Morgana, aber die Aussichten werden sich ändern, wenn NEO, Digital Assets, Accenture, Microsoft und SDX an Bord der InterWork Alliance (IWA) kommen, um den Adoptionstraum Wirklichkeit werden zu lassen. Das bedeutet, dass John deVadoss, der die globale Entwicklung des NEO leitet, den Status eines Vorstandsmitglieds erlangt.

 von Bitcoin Trader Blockchain angeboten

Gemäß der Ankündigung schließen sich die neuen Sponsoren der DID Alliance, NASDAQ, UBS, International Business Machines (IBM), Hyperledger und Hedera Hashgraph an, die ebenfalls Mitglieder der IWA sind. Als gemeinnützige Organisation hat sich die IWA zum Ziel gesetzt, es anderen Organisationen zu ermöglichen, auf Token- und dApp-basierte Lösungen zurückzugreifen, die von Bitcoin Trader Blockchain angeboten werden.

Würde Blockchain-Publishing KMUs ermöglichen?

Wir sind stolz darauf, zusammen mit Microsoft, Accenture, SDX und Digital Asset eines der fünf Fördermitglieder zu sein, die die InterWork Alliance initiiert haben, um die Einführung der Blockchain-Technologie im Zeitalter der digitalen Wirtschaft voranzutreiben!

Massenanwendung der Blockchain-Technologie auf Unternehmensebene

Um die massenhafte Einführung von Blockketten für Unternehmen zu beschleunigen, arbeitet die IWA an der Standardisierung der Token-Definition, die für Nicht-Technik-Anwender leicht verständlich ist. Sobald das Rahmenwerk eingerichtet ist, wird es den Entwicklern zur Codierung in Blockkettenprojekten ihrer Wahl zur Verfügung gestellt.

Die IWA arbeitet an drei Frameworks, die für die Beschleunigung der Masseneinführung von Blockketten entscheidend sind. Dazu gehört das Token Taxonomy Framework, das die Klassifizierung und Definition von Tokens beinhaltet, um Entwickler, Regulierungsbehörden der Industrie und Unternehmen zusammenzubringen.

Der andere Rahmen wird es den Unternehmen ermöglichen, Mehrparteienverträge auszuarbeiten, die mit den Token-Standards kompatibel sind. Dies wird es ihnen auch ermöglichen, sich nahtlos an den Rahmen anzuschließen. Schließlich gibt es noch das Analyserahmenwerk, das die Analyse unter Wahrung der Privatsphäre in einer Umgebung mit Mehrparteienverträgen unterstützen wird, um Daten zu generieren, die für die Marktberichterstattung verwendet werden können.

NEO forciert die Einführung von Blockchain-Massen

Die Interkonnektivität in der Branche wird zu einer verstärkten Nutzung digitaler Ressourcen führen, die den Kern des NEO-Netzes bilden. Dies ist eine Tatsache, die Da Hongfei, der Geldgeber des NEO, im Auge hat. Die Blockchain-Massenadoption ist ein großer Schub für das NEO und nach Ansicht des CEO:

Digitale Assets sind das Herzstück von Neo, und wir freuen uns, gemeinsam mit der IWA zusammenzukommen, um die Mainstream-Adoption durch die Entwicklung von Standards voranzutreiben, die eine größere Interkonnektivität und Zusammenarbeit auf allen Ebenen fördern werden. Darüber hinaus glaube ich, dass wir am Rande eines globalen Paradigmenwechsels stehen, der die intelligente Wirtschaft der Zukunft bei Bitcoin Trader einleiten wird. Zu diesem Zweck bauen wir Neo3 auf und arbeiten gleichzeitig mit unseren IWA-Partnern zusammen, um die massenhafte Einführung von Blockchain zu realisieren und die Grundlage für das Internet der nächsten Generation zu schaffen.